Pflegeversicherung Schweiz

Die Bedeutung von Langzeitversicherungen im Leben älterer Menschen

Die Bedeutung der Versicherungspflege wird gerade mit zunehmendem Alter immer wichtiger. Mit dem Alter treten viele Probleme auf, deren L√∂sung uns bei fehlender Unterst√ľtzung durch die Versicherung in gro√üe finanzielle Schwierigkeiten bringen kann. Dann beginnen wir dar√ľber nachzudenken, wie die Pflegeversicherung im schlimmsten Fall n√ľtzlich sein kann.

Pflegeversicherung Schweiz

Welche Regelungen erschweren das Antragsverfahren in der Pflegeversicherung besonders f√ľr √§ltere Kunden?

Bekanntlich ist die Person, die eine Zusatzversicherung beantragt, verpflichtet, Unterlagen √ľber ihren aktuellen Gesundheitszustand vorzulegen und eine Reihe von Fragen zu beantworten. Das Verfahren dieses Zusatzversicherungsprozesses macht die Situation √§lterer Menschen besonders schwierig difficult‚ħ. Das ist der Grund daf√ľr, dass einige Versicherungsgesellschaften, die eine Pflegeversicherung anbieten, die Politik √ľbernommen haben, ihren √§lteren Kunden die erw√§hnte Zusatzversicherung anzubieten, ohne diese Verfahren umzusetzen.
Eine der Namen dieser Versicherungsgesellschaften ist Helsana. Wir m√ľssen jedoch erw√§hnen, dass die √ľberwiegende Mehrheit ihrer √§lteren Kunden sich √ľber die L√§nge der festgelegten Wartezeit beschwert. Jetzt ist sie auf 24 Monate festgelegt, was sich in vielen F√§llen als t√∂dlich f√ľr alte Menschen erweist, die auf das Ende dieser Frist warten m√ľssen, bevor sie services‚ħ erhalten.
Welchen Sinn hat es also angesichts all der Schwierigkeiten, die eine zusätzliche Pflegeversicherung mit sich bringt, diese zu erhalten?

F√ľr wen k√∂nnen die zus√§tzlichen Leistungen der Pflegeversicherung vorteilhaft sein?

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Leistungen der Pflegeversicherung vor allem f√ľr reiche Menschen rentabel und n√ľtzlich sind. Institutionen mit niedrigem Einkommen, wie z.B. Pflegeheime, haben sich aufgrund einer Reihe von Umst√§nden geweigert, die Leistungen dieser Zusatzversicherungen in Anspruch zu nehmen. Zu den negativsten Umst√§nden geh√∂ren die 24-monatige Wartezeit, hohe Preise und so weiter.
Dennoch stellen reiche Menschen fest, dass die Leistungen der Pflegeversicherung f√ľr sie arbeiten. Da sie die Leistungen der Zusatzversicherung in der Regel nicht in Anspruch nehmen, geben sie diese an ihre Nachfolger weiter.
In der Schweiz bieten die obligatorischen Grundversicherer ihre Leistungen ohne zeitliche Begrenzung an. Wenn Sie jedoch zus√§tzliche Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen wollen, m√ľssen Sie einen Zuschlag bezahlen, der zwischen 6500 und 8500 SFC liegt.

Wird etwas unternommen, um die Pflegeversicherung akzeptabler zu machen?

Wie wir aus den obigen Ausf√ľhrungen schlie√üen, ist es schon jetzt an der Zeit, dass die Pflegeversicherung in ihrer Arbeitsweise neue Strategien annimmt, die nicht nur f√ľr die Kunden mit einem gewissen finanziellen Grad, sondern f√ľr alle Kunden, die sie ben√∂tigen, akzeptabel und rentabel sein k√∂nnen.
Heute k√∂nnen wir diesen Trend im Arbeitsstil nur bei einigen Unternehmen feststellen. Eines von ihnen ist die EGK, die einige Arbeitsvorschriften verabschiedet hat, die f√ľr die gro√üe Mehrheit ihrer Kunden akzeptabel sind.
Wenn wir jedoch wollen, dass diese Reformen offensichtlicher und wirksamer werden, sollte die Regierung des Landes Wege finden, diese Vorschriften unter Kontrolle zu bringen.

Unser Ziel ist es, Ihnen die Optionen vorzustellen! Klicken Sie jetzt hier und informieren Sie sich √ľber einige Optionen der Pflegeversicherung.